Übersichten

Aktuelle Termine

2024

2023

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

1999

1998

1997

1996

1995

Misatango von Martín Palmeri

Sonntag, 20.10.2024, 17.00 Uhr



Das Werk Misatango

Die Misatango ist eine faszinierende musikalische Verschmelzung von Tango Nuevo und traditioneller lateinischer Messe.

Die Misatango ist rhythmisch, leidenschaftlich und voller Kontraste. Die tänzerischen Rhythmen, melancholischen Melodien und harmonischen Wendungen charakterisieren den Tango Nuevo.

Die Misatango ist ein kraftvolles musikalisches Erlebnis, das Tradition und Moderne vereint.

Das Ensemble Más que Tango

Iris Lichtinger ist herausragende Flötistin, Sängerin, Vokalistin und Pianistin. Sie repräsentiert den Typus einer universellen Künstlerin, die die Musik in ihrer Eigenschaft als vollkommene Sprache begreift, die das Essenzielle erlebbar machen kann und dabei jedem verständlich ist – so ihr künstlerisches Credo.

Martin Franke zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. Er ist Mitglied der Augsburger Philharmoniker. In den letzten Jahren wandte er sich mit Begeisterung dem argentinischen Tango zu und erspielte sich auf diesem Feld schnell einen Namen.

Marcelo Mercandante (Buenos Aires / Barcelona) ist ein Star der Tangomusik und regelmäßiger Gast auf den großen Tango und Weltmusikfestivals. Seine umfangreiche Diskographie zeugt von seinem ganz individuellen Stil als Bandoneonvirtuose.

Choro d'Arte

Zu weiteren Konzertinformationen zum Ensemble Másque Tango ...



Chorleitung

Stefan Nerf ist Chordirektor in St. Anton Augsburg und Dozent für Chorleitung, sowie Referent für neue geistliche Musik beim Amt für Kirchenmusik.

Er bringt seit vielen Jahren seine kirchenmusikalische Erfahrung und Fachkenntnis in der Diözese ein. Gleichzeitig ist er dem Singen mit Kindern sehr verbunden. Stefan Nerf leitet u.a. zwei Kinderchorgruppen und ist als Komponist und Arrangeur tätig.

Stefan Nerf



Der Choro d'Arte

Das Ensemble Choro d`Arte ist ein wichtiger Bestandteil der Kirchenmusik in der Stadtpfarrei St. Anton Augsburg. Der Chor gestaltet regelmäßig Konzerte und liturgische Feiern in der Stadtpfarrkirche St. Anton. Darüber hinaus gibt das Ensemble Konzerte im In- und Ausland.

In intensiven Probenphasen wird bedeutende Literatur im a Capella Bereich sowie in der Chor-Orchestmusik erarbeitet. In den letzten Jahren führte der Choro d'Arte mit sehr gutem Erfolg zahlreiche Oratorien von G. F. Händel (z.B. Messiah, Samson und Joshua, Belshazzar, Judas Makkabäus), in englischer Originalfassung sowie auch Werke von J. S. Bach in historischer Aufführungspraxis auf.

Das Ensemble arbeitet mit dem Orchester La Banda aus Augsburg zusammen. Weitere Highlights waren die Aufführungen von Arthur Honeggers König David oder The Armed Man von Karl Jenkins und die moderierte Tanz-Chormusik-Performance WITNESS zum Thema „Sklaverei - gestern und heute”.

Choro d'Arte



Tickets an der Abendkasse oder Online über Eventim

Zurück zur Terminvorschau 2024